Therapien

 

Dein Tier ist einzigartig! Deshalb nehme ich mir beim ersten Besuch viel Zeit, um dein Tier und seine Besonderheiten besser kennen zu lernen.

Nach einer genauen Untersuchung entscheiden wir dann, welche Behandlung für deine Fellnase am besten ist.

 

 

Akupunktur

In China wird Akupunktur sein vielen Jahrtausenden sehr erfolgreich in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) genutzt. Akupunktur ist eine schonende und schmerzfreie Behandlung die die Selbstheilungskräfte deiner Fellnase angeregt. Ich benutze dafür spezielle Akupunkturnadeln . An empfindlichen wie z.B. an den Zehen auch gerne einen Laser.

Soft Laser Therapie

Mit dem Low Level Laser lassen sich die Selbstheilungskräfte deiner Fellnase anregen. Ich nutze ihn für die Akupunktur und zur Unterstützung der Wundheilung.

Zahnreinigung

Die Zähne deines Hundes sollten regelmäßig geputzt werden. Ich mache das mit einer Ultraschallzahnbürste ohne Narkose. Damit Zahnstein im besten Fall erst gar nicht entsteht.


Aromatherapie

Perfekt als zusätzliche Therapie, wenn sich dein Tier gerade von einer Erkrankung erholt, aber auch in der Sterbebegleitung und Tumortherapie.

Farblichttherapie

Ich nutze Farblicht gerne wenn dein Tier Schmerzen und Probleme im Bewegungsapparat hat. Aber auch bei Entzündungen oder bei Tumorerkrankungen.

Vitalpilze

Zur Unterstützung des Immunsystems deines Tieres und um die Selbst-heilungskräfte deiner Fellnase zu stärken. Begleitend bei Tumor-erkrankungen.


Biologische Anwendung

Komplexmittel zählen zu den Homöopathika. Für die sanfte und vielseitige Behandlung deines Tieres.  

Laborleistungen

 


Zur Diagnostik bei unterschiedlichen Erkrankungen.

Beratung

 

 

Falls du nicht aus Nürnberg und Umgebung bist, Beratung per E-Mail.


Erfahre hier, wie ein Behandlungsablauf aussieht. 


Rechtlicher Hinweis: Einige der oben genannten Therapieverfahren sind wissenschaftlich nicht bewiesen und werden von der Schulmedizin nicht anerkannt.